Aktuelles bei Facebook

Wachwoche 2019

Eine spannende dritte Ferienwoche konnten die Jugendlichen im Alter von 12 bis 16 Jahren diesen Sommer an unsere DLRG Bochum-Süd Rettungsstation erleben!

Gemeinsam mit der benachbarten Ortsgruppe Bochum Mitte verbrachten neun Teilnehmer eine aufregende Woche in den Ruhrwiesen. Spielerisch lernten sie den Alltag und wichtiges Handwerkzeug eines zukünftigen Wachgängers kennen. Von den Anfängen der Sanitätsausbildung, über das Funken, bis hin zum Umgang mit Booten und Material, wurde alles erklärt und ausprobiert. Doch auch der Spaß ist nicht zu kurz gekommen. Lagerfeuer und zwei Ausflüge in die Spaßbäder in der Umgebung (Freizeitbad Heveney und AquaMagis) gehörten ebenso zum Programm, wie eine große Schnitzeljagt im gesamten Wachgebiet. „Mister X“ ist ausgebrochen und die Teilnehmer mussten ihn mit Hilfe des neu erlernten Wissens wieder einfangen. Die Jagt war natürlich erfolgreich! Einen weiteren ganzen Tag verbrachten die zukünftigen Wachgänger am Kemnader See, um dort auch das Wachgebiet der Ortsgruppe Bochum Mitte kennen zu lernen.

In dieser Woche wurden die Betreuer der Wachwoche auch zu realen Einsätzen in den Ruhrwiesen gerufen. Für die Teilnehmer waren diese eine weitere Bestätigung für die Wichtigkeit unseres Engagements im Wasserrettungsdienst an der Ruhr. 

Wir können festhalten: Die Wachwoche war ein voller Erfolg! Alle Teilnehmer hatten großen Spaß, sodass über eine Wiederholung im kommenden Jahr nachgedacht wird.

 

DLRG ehrt Mitglieder

Bei der diesjährigen Mitgliederversammlung der Ortsgruppe Bochum-Süd der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft standen neben den üblichen Punkten auch Ehrungen langjähriger Vereinsmitglieder auf der Tagesordnung. Für 10jährige Treue zum Verein wurden Harald Kuhlmann und Niklas Krafzik geehrt, für 25 Jahre Manuel Feldmüller, für 40 Jahre Martin Brandenburg und Christoph Scheele und für 50 Jahre Hilmar Orth.

Gold und Silber für Retter der DLRG Bochum-Süd

Die Ortsgruppe Bochum-Süd der Deutschen Lebensrettungsgesellschaft durfte sich bei den Bezirksmeisterschaften in Gelsenkirchen über zwei Gold- und zwei Silbermedaillen freuen.

Bei den Einzelwettkämpfen erkämpfte sich David Homberg (AK 15/16) und Jonathan Homberg (AK 17/18) den ersten Platz und Lukas Ritschel (AK 10) und Bastian Ritschel (AK 15/16) sicherten sich den zweiten Platz.

Neuer Jugendvorstand

Auf den Jugendtag am 08.02.2019 wurden gewählt:

- Jugendvorsitzende: Natalie Grzyska 

- stellvertredender Jugendvorsitzender: Luca Wroblewski

- 1. Wirtschaft und Finanzen: Micha Weinart 

- 2. Wirtschaft und Finanzen: Deborah Drost 

- Schwimmen/Retten/Sport: Jonathan Homberg

- Fahrten, Lager und internationale Begegnungen: Nina Bäumer und Nico Görlich 

- Kindergruppenarbeit: Luca Meischein

- Lehrgangs- und Bildungsarbeit: Gina Krafzik und Sandra Bäumer

DLRG Nachwuchs zeigt sein Können

Auf der  „ Boot 2019“  stellte das Jugend-Einsatz-Team (JET) der DLRG Ortsgruppe Bochum-Süd sein Können auch in diesem Jahr wieder unter Beweis. An verschiedenen Aktionsbecken zeigten die Ehrenamtlichen der DLRG die Gefahren im und am Wasser auf. Die Jugendlichen simulierten Rettungen mit einfachen Hilfsmitteln

Kontakt

Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Karin Fett ist verantwortlich für die Presse & Öffentlichkeits- arbeit.

E-Mail...

Ausschreibungen

Hier geht es zu den Ausschreibungen der Jugend

+ mehr